Templatefotobreiz.jpg

Frauen stehen im Pokalfinale

Geschafft! Gutes Team, gutes Spiel, schöner Sieg!

 

Corona und Verletzungen bereiteten unseren Frauen vor dem Pokalspiel am Mittwochabend gegen Kastel 46 vorübergehend Kopfschmerzen. Doch dann waren sie wieder da: Die beiden Michis! Die Allstars Michaela Dittrich und Michaela Fröhlich komplettierten das Team und das Spiel konnte problemlos über die Bühne an der Boelckestraße gehen.  Und das sehr erfolgreich. Nach 90 Minuten war durch den glatten 8:1-Sieg der Einzug ins Kreis-Pokalendspiel unter Dach und Fach. Für die Goals sorgten Hanna Thomas (2) Viviana Heise (2 Tore), Janina Reutershahn (3), und Michi Dittrich!

 

Pokal_01
Pokal_02
Pokal_03
Pokal_04
Pokal_05

 

Fotos: Larissa Halm und Carla Schulz

 

Frauen bringen einen Punkt mit

Grundsätzlich kann man mit einem Auswärtspunkt zufrieden sein. Doch heute war beim Spiel unserer Frauen in Nieder-Ramstadt mehr drin gewesen, als das 3:3. „Wenn wir spielerisch auch nicht besser waren, als die Gastgeberinnen, so hätten wir das Spiel dennoch gewinnen müssen“, so das Resümee von Co-Trainer Maurice Fröhlich. Für die drei Treffer sorgten ein Eigentor sowie die Treffer von Carla Schulz und Desiree Reintgen.

Toller Saisonstart unserer Frauen!

Unsere Frauen setzten ihr Vorhaben um und starteten am Montagabend mit einem 5:2-Sieg gegen den 1.FFC Runkel erfolgreich in die neue Verbandsliga-Saison.  Dabei überzeugte am Ende der flotten Begegnung nicht nur das klare und auch in dieser Höhe gerechte Ergebnis, sondern insbesondere auch die sehr gute Mannschaftsleistung.  

 

Alle machten ihre Sache gut und verdienten sich nach Abpfiff ein dickes Lob von ihrem Trainer Christian Meinecke. Von Seiten des Berichterstatters gibt es ein Zusatzlob für Carla Schulz, die in ihrem ersten Spiel im Nullachtertrikot sehr gut gefallen und zwei Tore erzielen konnte.  Die weiteren Treffer erzielten Janina Reutershan, Desiree Reintgen und Miriam Calmano. Bravo. Nach den anstrengenden Niederlagen der Männer eine Wohltat für sämtliche Nullachterseelen.

 

Am Dienstagabend spielen die Männer um 19.45 Uhr bei Schwarz-Weiß Wiesbaden. Dabei geht es um den Einzug in die zweite Pokalrunde.

 

ABC1
ABC2
ABC3
ABC4
ABC5
ABC6

 

Fotos: Hans Groth

Verbandsliga-Start der Frauen am 12. September

Ein Blick auf den Spielplan unserer Frauen zeigt, dass bis zum Beginn der Winterpause gleich sieben Heimspiele auf dem Programm stehen! Der Startschuss fällt am 12. September um 19.30 Uhr im Heimspiel gegen den 1. FFC Runkel.
Die Mannschaft bereitet sich seit Wochen engagiert auf die neue Saison vor. Das Trainerteam Christian Meinecke (Chef-Coach), Maurice Fröhlich und Joey Schaefer (Co-Trainer) ist mit der Vorbereitung sehr zufrieden und freut sich gemeinsam mit dem Team auf den Rundenstart!

Frauen starten erst am 10. September

Der Entwurf des Spielplans für die Saison 2022/23 der Frauen-Verbandsliga steht. Wird dieser in der Rundenbesprechung am 15. August genehmigt, dann starten unsere Frauen am 10. September mit einem Heimspiel gegen den 1.FFC Runkel.
© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.