Templatefotobreiz.jpg

Andreas Fuhrmann: Die B-Juniorinnen machen Fortschritte

04.11.2018 von Andreas Fuhrmann - Die B-Juniorinnen von Trainer Andreas Fuhrmann macht in den letzten Wochen weiter starke Fortschritte. Vor 8 Monaten kam der neue Trainer Andreas Fuhrmann zum 1.FSV Schierstein 08, der vorher viereinhalb Jahre lang die Spvgg Eltville B- und C-Juniorinnen trainiert hatte. Ich freue mich sehr, dass ich mich dazu entschieden habe, die B-Juniorinnen in Schierstein zu trainieren und sehe in den letzten Monaten starke Fortschritte bei der Mannschaft. Die Mannschaft hat sich gut zusammengefunden, nachdem Andreas Fuhrmann 6 Mädchen aus Eltville für die Schiersteiner Mannschaft dazu gewinnen konnte. Es ist eine tolle und super Mannschaft geworden. Alle halten zusammen und trainieren die verschiedenen Trainingseinheiten geschlossen mit. Aktuell besteht die Mannschaft aus 18 aktiven und 5 inaktiven Spielerinnen und der Zuwachs ist weiter deutlich zu spüren.

 

In den letzten Wochen konnte man gut verfolgen, wie die Mannschaft sich souverän und stark im Aufwind befindet. Die letzten Spiele die absolviert wurden zeigten mal wieder, wie ehrgeizig und klasse die Mannschaft sich vereint hat und gut aufgestellt ist. Aufstellung bei beiden Spielen 7 Feld - und 4 Auswechselspielerinnen.

 

Dies zeigten auch die letzten zwei Heimspiele, die hervorragend und spielerisch gut hingelegt wurden. Am vorletzten Heimspiel am 28.11.18 war die Mannschaft gut aufgestellt und legte ein 6:0 gegen Hadamar hin und die Freude war nach dem Spiel groß gewesen. Ein tolles Zusammenspiel unter den Spielerinnen fand statt und man konnte zügig zusehen, wie die Gegner ausgetrickst und durch Doppelpässe ausgespielt wurden. Schnelle und direkt Spielzüge fanden statt und Hadamar hatte keine Möglichkeit, irgendwie den Ball für sich zu gewinnen. Bei einem Halbzeitstand von 2:0 fiel die Pausenbesprechung kurz aus und Schierstein zeigte sich nach wenigen Minuten wieder auf dem Platz. Kaum waren in der zweiten Halbzeit 7 Minuten gespielt, erzielte Schierstein das nächste Tor. Selbst im Strafraum des Gegners fanden schnelle dreier Pässe statt und der Torwart von Hadamar wurde bei diesen Zügen umspielt. Vier Tore wurden in der zweiten Halbzeit geschossen und der Druck auf die Gegner nahm immer noch mehr zu und so gewannen die Schiersteiner die Partie mit 6:0, holten sich 3 Punkte und stiegen vom 5. auf den 4. Platz auf.

 

Am 03.11.18 um 14:30 Uhr fand schon das nächste Spiel auf dem heimischen Kunstrasenplatz statt. Gut vorbereitet und bei freundlichem Sonnenschein wurde das Spiel ca. eine halbe Stunde später angepfiffen. Diesmal stand die Mannschaft von Erbenheim den Schiersteinern gegenüber. Gut aufgestellt waren die Schiersteiner B-Juniorinnen und zeigten weiter ihr können, was in den letzten Trainingseinheiten geübt wurde. In der 5. Minute schoss durch eine Flanke von außen Erbenheim das erste Tor. Dies beeindruckte Schierstein überhaupt nicht, und so legten die B-Juniorinnen von Schierstein 08 einen Zahn zu, und zeigten den Gegnern, dass sie die stärkere Mannschaft sei. In der ersten Halbzeit erzielte die Mannschaft von Andreas Fuhrmann 2 Tore. Das erste Tor wurde innerhalb des Strafraums geradewegs ins Tor geschossen. Das zweite Tor wurde aus ca. 22 Meter Entfernung durch einen sauberen Hochschuss direkt ins Tor verwandelt, sodass die Torfrau von Erbenheim keine Chance hatte, den Ball zu halten. Stand zur Halbzeit 2:1. Nach einer 10 minütigen Pause und einer kurzen Ansage begann die zweite Halbzeit. Der Druck wurde weiter aufrechterhalten und Erbenheim versuchte es immer wieder noch ein Tor zu schießen. Dies gelang Erbenheim aber nicht und Schierstein erzielte durch einen souveränen Eckball das 3:1. Endstand nach 81 Minuten Spielzeit 3:1 für Schierstein. Dies freute die Mädels so sehr, dass sie nun vom 4. Platz auf den 3. Platz sich steigerten. Ebenfalls die Zuschauer die gekommen waren, und die Schiersteiner Mädels unterstützen, zeigten sich sehr zufrieden und sahen ein klasse Spiel. So zeigte sich auch Trainer Andreas Fuhrmann top zufrieden und lobte seine Mannschaft, wie sie die Spiele durch saubere Doppelpässe und Abstöße hinlegten.

 

Am 08.11.18 geht es zum nächsten Auswärtsspiel nach Kelsterbach und die Mannschaft wird sich auch für dieses Spiel gut vorbereiten. Als Abschluss sagte Trainer Andreas Fuhrmann der Mannschaft, ich bin zwar ein Eltviller, aber dadurch dass ich regelmäßig in Schierstein trainiere bin ich auch ein halber Schiersteiner. Mit diesem Abschlusssatz verabschiedete Andreas Fuhrmann seine Mannschaft und wünschte ihnen ein erholsames Wochenende bis zum nächsten Training am kommenden Montag.

Auch die Jüngsten haben ihren Spaß

 

Die kleinen Kicker können einem schon etwas leidtun, wenn sie am frühen Samstagmorgen um 9.00 Uhr auf dem Fußballplatz stehen "müssen". Ausschlafen ist da nicht! Dafür macht es aber auch einen Heidenspaß, der runden Kugel nachzujagen, so wie heute unsere G-Junioren gegen den SV Niedernhausen.  

Auftaktspiel der B-Juniorinnen am 26.08.18 mit einem 1:1

- Andreas Fuhrmann -

Zum ersten Auftaktspiel der B-Juniorinnen Mannschaft von Andreas Fuhrmann, hatte die Mannschaft das erste Auswärtsspiel in Niederhadamar. Dies war zugleich auch ein Highlight, da Schierstein zu Beginn der Saison auch Fußballerinnen, die von Eltville nach Schierstein gewechselt hatten, wurde eine komplett neue Mannschaft aufgestellt.

 

Bei optimalen Fußballwetter und einer gut gelaunten Mannschaft war Anpfiff um 11:10 Uhr. Alle Spieler zeigten gute Kondition und eine starke Leistung. Als Svenja Schaedla in der 24. Minute einen tollen Pass von außen in die Mitte spielte und Paula Steinhauer somit das 1:0 für Schierstein verwandelte, war die Begeisterung groß gewesen. Spielaufbau und tolle Doppelpässe liefen über außen und die Gegner hatten zu diesem Zeitpunkt keine Chance, sich den Ball zurückzuholen. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit in der 38. Minute, verwandelte Hadamar vor dem Strafraum einen seitlichen Schuß in das Tor von Schierstein. Spielstand zur Halbzeit 1:1.

 

Nach einer kurzen Pause gab Schierstein wieder alles. Gute Chancen und viele Ballkontakte erzielte Schierstein, konnte aber leider den Ball nicht mehr in das Tor von Hadamar bringen. Eine aufregende Minute gab es in der 2. Halbzeit, als die Mittelfeldspielerin von Schierstein einmal an den Pfosten und im Zuge danach auch noch die Querlatte traf. Beim dritten Versuch ging der Ball dann über das Tor hinaus. Wichtig war es für die Mannschaft, den Stand von 1:1 zu halten. Ein souveränes und tolles Spiel zeigte Schierstein08 bis zum Abpfiff um 12:40 Uhr und einem Endstand von 1:1. Was man auf jedenfall feststellen kann, in der Schiersteiner 08 B-Juniorinnen Mannschaft steckt viel potenzial für die nächsten Spiele. Auch die Eltern die mitgefahren waren, sahen ein gutes und faieres Spiel.

Fotos vom Spiel der B-Junioren gegen Biebrich 02

B_JGD1
B_JGD10
B_JGD11
B_JGD12
B_JGD13
B_JGD14
B_JGD15
B_JGD16
B_JGD17
B_JGD18
B_JGD19
B_JGD2
B_JGD20
B_JGD21
B_JGD22
B_JGD23
B_JGD24
B_JGD25
B_JGD26
B_JGD27
B_JGD28
B_JGD29
B_JGD3
B_JGD30
B_JGD31
B_JGD32
B_JGD33
B_JGD34
B_JGD35
B_JGD36
B_JGD37
B_JGD38
B_JGD4
B_JGD5
B_JGD6
B_JGD7
B_JGD8
B_JGD9

Trainingsauftakt der B-Juniorinnen mit neuem Trainer

Die vier Wochen Trainingspause sind schon wieder zu Ende.

Wir beginnen am Montag, 23.07.2018, 18:00 - 19:30 Uhr, mit dem Training.

 

Zudem begrüßen wir neue Gesichter "Am Zehntenhof":

 

Als neue Spielerinnen begrüßen wir Karolin Thüßing und Svenja Schädla, die unser Team verstärken werden.

 

Andreas Fuhrmann aus Eltville, wird federführend das Training der B-Juniorinnen übernehmen.

Das Team wird auf dem 7er Kleinfeld in der A-Liga, Region Wiesbaden, an den Start gehen.

Unterstützt wird er von Rosi Ding als Co-Trainerin und Betreuerin, sowie Maurice Fröhlich als Torwarttrainer.

 

Mädchen, die sich für Fußball interessesieren und mitmachen wollen, sind jederzeit willkommen.

Sie sollten zwischen 12 und 16 Jahre alt sein.

Ob Anfänger, Gastspielerin oder erfahrene Spielerin auf der Suche nach einem neuen Verein - alle sind willkommen.

Anrufen, Kommen, Mitmachen - ganz einfach !

 

Telefonische Erreichbarkeiten:    Rosi Ding 0174-6068697 oder Andreas Fuhrmann 0178-1009534

 

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.