Templatefotobreiz.jpg

Frauen verlieren beim Tabellenersten

Die Frauen des 1. FC Mittelbuchen gewinnen auch das fünfte Spiel der laufenden Runde. Heute besiegte das Team des 3.900 Einwohner zählenden Städtchens im Main-Kinzig-Kreis unsere Frauen mit 5:0. Bereits zur Pause war die Partie mit einer 3:0-Führung der Gastgeberinnen entschieden.

Frauen müssen sich mit einem Punkt zufriedengeben

Bericht nach Informationen von Maurice Fröhlich - In den ersten 15 Spielminuten standen sämtliche Zeichen auf Heimsieg! Unsere Frauen spielten die Gäste aus Starkenburg/Heppenheim an die Wand! Was fehlte, war ein erfolgreicher Torabschluss. Der ausgebliebene Torerfolg wirkte sich negativ auf den weiteren Verlauf der Partie aus. Das Spiel flachte ab. Und hätte unsere „Ersatz“-Keeperin Felicia Zuber kurz vor dem Pausenpfiff nicht ein kleines Wunder verbracht, hätten sich die Gäste in Führung geschossen. So wurden beim Spielstand von 0:0 die Seiten gewechselt. Ein dickes Lob für Felicia Zuber war in der Kabine fällig!

 

Das Unentschieden hatte nur bis zur 49. Spielminute Bestand. Nach einem Eckball netzten die Gäste zum 1:0 ein. Trotz des Führungstreffers wurde das Spiel der Gäste nicht besser und so konnte Siggi Baumann in der 60. Spielminute das 1:1 erzielen! Trotz zahlreicher Einschussmöglichkeiten wollte das 2:1 nicht fallen! So mussten sich unsere Frauen nach 90 Minuten mit einem "müden" Punkt zufrieden geben, wobei sich alle einig waren: Da war mehr drin!

DMV_3775
DMV_3779
DMV_3786
DMV_3799
DMV_3803
DMV_3808
DMV_3822
DMV_3832
DMV_3835
DMV_3844
DMV_3870
DMV_3879
DMV_3886
DMV_3894
DMV_3912
DMV_3933
DMV_3945
DMV_3963
DMV_4005
DMV_4023
DMV_4055
DMV_4068
DMV_4089
DMV_4106
DMV_4119
DMV_4130
DMV_4146
DMV_4163
DMV_4178
DMV_4228
DMV_4238
DMV_4245
DMV_4260
DMV_4268
DMV_4284
DMV_4345
DMV_4358
DMV_4391
DMV_4421
DMV_4443
DMV_4449
DMV_4478
DMV_4486
DMV_4543
DMV_4649
DMV_4665
DMV_4678

Fotos: Dr. Manfred Voigt

Frauen erfolgreich in Geisenheim unterwegs

2019 20 Frauen Geisenehim

Eine sehr gute Nachricht aus der Vorbereitungspase unserer Frauen: Nach straken Vorstellungen im Rahmen der Sportwoche in Geisenheim konnte das Team am Freitagabend nach einem 3:0-Sieg gegen den MFFC den Pokal für den Turniersieg mit nach Hause nehmen. ! Herzlichen Glückwunsch!

Spielplan der Frauen jetzt amtlich

Noch bleiben unseren Frauen drei Wochen Zeit, um sich auf die neue Verbandsligasaison vorzubereiten. Der Start erfolgt am 31. August um 17.00 Uhr am heimischen Zehntenhof gegen die SG Ueberau, so der jetzt genehmigte Spielplan.

 

Der neue Chef-Trainer Selim Pepic und die Neuzugänge Desiree Reintgen, Antonia Wolf, Selma Wittich, Sabrina Kirch und Christina Valder leben sich seit mehreren Trainingseinheiten am Zehntenhof ein und freuen sich mit dem Team auf die am 31. August beginnende Herausforderung!

Die Gäste waren einfach zu stark!

Obwohl unsere Frauen gegen den Tabellenzweiten aus Mittelbuchen einen tollen Start auf den Rasen legten und in der 16. Minute durch ein Tor von Miriam Calmano mit 1:0 in Führung gehen konnten, stand am Ende, eine fette Heimschlappe.

 

Die Calmano-Führung hatte nur drei Minuten Bestand, dann fiel der Ausgleichstreffer und bis zum Halbzeitpfiff zwei weitere Gästetore.

 

Allein die Nummer 17 des 1.FC Mittelbuchen, Sahra Eyrich, konnte in den zweiten 45 Minuten die Kugel gleich dreimal im Kasten unsrer Torfrau Jasmin Smith unterbringen. Trotz der acht Tore ein Lob für Jasmin Smith, die sich noch einige Male sehr gut in Szene setzen und damit eine zweistellige Niederlage verhindern konnte.

 

DMV_1949_1233
DMV_1963_1234
DMV_1964_1235
DMV_2010_1236
DMV_2077_1237
DMV_2080_1238
DMV_2082_1239
DMV_2097_1240
DMV_2158_1241
DMV_2189_1242
DMV_2225_1243
DMV_2247_1244
DMV_2284_1245
DMV_2302_1246
DMV_2312_1247
DMV_2342_1248
DMV_2463_1249

Fotos: Dr. Manfred Voigt

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.