Templatefotobreiz.jpg

Glückwunsch an unser Frauenteam

Wir können tief durchatmen! Unsere Frauen gewinnen ihr heutiges Spiel bei der SG Haitz mit 3:2 und haben durch diesen Erfolg mit der Abstiegsrunde nichts zu tun! Ganz im Gegenteil: Sie haben sich für die Playoff-Runde qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch dem Team und dem Trainerstab.Ihr hattet es in den letzten Wochen nicht einfach gehabt!
 
Für Selma Wittich (Foto) gab es die Note 1 mit Sternchen! Super Spiel und zwei Tore! Den dritten Nullachtertreffer steuerte Sigrid Baumann bei. Ihr Treffer fiel in der 31. Minute und egalisierte die 1:0-Führung der Gastgeber.

 

 

Frauen holen einen Punkt

Unsere Frauen haben ihr Tagesziel nicht ganz erreicht. Eigentlich wollten sie aus Niederursel drei Punkte mit nach Hause nehmen. Daraus wurde nichts. Trotz hervorragender Leistung und vieler Torchancen endete die Partie 0:0.

Frauen scheitern ganz knapp

Unsere Frauen haben sich in allerletzter Sekunde in Bornheim eine 1:2-Niederlage eingehandelt. “Ganz bitter!“, so Co-Trainer Maurice Fröhlich, der mit dem Team zwar ohne Punkte nach Hause fahren musste, aber resümieren konnte, dass Engagement und Kampfgeist über 90 Minuten hinweg gestimmt haben.
 
Die SG Bornheim ging durch einen Treffer von Marie Fries in der 52. Minute in Führung. Den Ausgleich erzielte Alisa Frick in der 79. Minute vom Elfmeterpunkt aus. Den Punktgewinn machte sodann Sarah Schielke mit ihrem Tor in der 90. Minute zum 2:1 für die Gastgeberinnen zunichte.

Auswärtssieg der Frauen

Unsere Frauen haben ihre Hausaufgaben gemacht. Das Spiel beim Tabellenletzten BSC Schwalbach wurde mit 4:1 gewonnen! Co-Trainer Maurice Fröhlich war mit dem Spiel zufrieden. Er berichtet von einer Überlegenheit während des gesamten Spiels und von Toren von Alisa Frick, Desiree Reintgen, Viviana Heise und Victoria Clawson. 

Wichtiger 2:1-Sieg der Frauen!

 

Unsere Frauen hatten nicht nur nach dem Treffer von Viviana Heise (Foto oben) allen Grund zur Freude, sondern insbesondere nach dem Abpfiff der Begegnung gegen die SG Haitz. Nachdem die erste Halbzeit weniger gut verlief und die Seiten bei einer 1:0-Gästeführung gewechselt wurden, fand man im zweiten Durchgang über eine kämpferisch starke Einstellung ins Spiel! Alisa Frick und Viviana Heise netzten ein und bescherten den angestrebten Drei-Punkte-Erfolg.

DMV_1533
DMV_1543
DMV_1557
DMV_1568
DMV_1578
DMV_1586
DMV_1645
DMV_1651
DMV_1716
DMV_1738
DMV_1742
DMV_1786
DMV_1826
DMV_1832
DMV_1861
DMV_1905
DMV_1917
DMV_1920
DMV_1971
DMV_2005
DMV_2020
DMV_2063
DMV_2136
DMV_2146
DMV_2149b
DMV_2159b
DMV_2247
DMV_2264
DMV_2276
DMV_2288
DMV_2308
DMV_2353
DMV_2354
DMV_2361
DMV_2377
DMV_2387
DMV_2408
DMV_2447
DMV_2469
DMV_2490
DMV_2587
DMV_2787
DMV_2794
DMV_2826
DMV_2869

Fotos: Dr. Manfred Voigt

Seite 1 von 13

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.