Templatefotobreiz.jpg

Pflichtaufgabe erfüllt: 12:1-Sieg

Nullachtercoach Athanasios Politis ist mit der Leistung seiner Ersten Mannschaft mehr als zufrieden und berichtet von einem guten Spiel gegen Karadeniz Wiesbaden. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten kam sein Team nach 15 Minuten gut ins Spiel und sorgte bis zum Halbzeitpfiff in einem äußerst fair geführten Spiel für eine beruhigende 7:0-Führung. Auch nach dem Seitenwechsel lief der Ball rund und weitere fünf Tore wurden erzielt. Rene Schneider trug sich mit sieben Toren in die Torschützenliste ein. Die weiteren Treffer steuerten Erik Goßmann (3 Tore) sowie Robin Niesen und Nico Götze bei. Karadeniz konnte seinen Ehrentreffer zum 1:9 erzielen. Der Coach: "Pflichtaufgabe erfüllt, am nächsten Sonntag gegen Kastel 46 erwartet uns eine größere Herausforderung!"
 

Die Zweite Mannschaft konnte bei ihrem Spiel bei Kastel 06 nicht überraschen. Trotz guter Besetzung stand am Ende eine 7:1-Niederlage. Der Gegentreffer gelang Hejrattin Abtürk zum 1:5.

 

Zwei Schnappschüsse von Dr. Manfred Voigt vom Spiel bei Karadeniz:

 

 

Etliche neue Spieler an Bord! Herzlich willkommen!

Spielausschussvorsitzender Sven Lauterbach konnte nach Abschluss der Winterwechselfrist am gestrigen 31. Januar zahlreiche Neuzugänge vermelden.

Wir freuen uns sehr, heißen alle neuen Spieler im Kader herzlich willkomen und wünschen eine schöne und erfolgreiche Zeit bei den Nullachtern! 

 

 

Ayman Aamer - eigene Jugend

Armin Ameti - (Rückkehr von Spvgg. Sonnenberg)

Adjmal Bariz - Port. SV (früher schon bei uns gespielt)

Justin Becht - eigene Jugend

Benico Freschi - (Rückkehr vom FC Freudenberg)

Daniel Gogolin (zugezogen aus RLP)

Erik Goßmann - SV Kostheim 12

Stefan Graser - zugezogen aus Bayern mit Zweitspielrecht

Sercan Gül - Meso Wiesbaden (früherer Jugendspieler bei uns) 

Marvin Müller nach langer Verletzung wieder zurück. Es ist schön,  Marvin wieder auf dem Grün zu sehen. Er hat mehrere Kreuzband-Op´s hinter sich.

Marcell Nuber - SG Hünstetten

Filipe Laourence Pina - SV Kostheim 12

Brian Okoro - TuS Burgschwalbach

Dennis Becker - VfR Rüdesheim (früher schon bei uns gespielt) 

 

 

Bei den Blauen chancenlos

Im Gegensatz zum Hinspiel, das unsere Erste Mannschaft im September mit 1:0 gewinnen konnte, waren die Jungs von Athanasios Politis heute gegen die Zweite Mannschaft von Biebrich 02 chancenlos.
 
Die Gastgeber gingen bereits nach 20 Sekunden in Führung und legten bis zur Halbzeit ein weiteres Tor vor. Unsere Elf hatte zwischen der 20 und 40 Minute ihre beste Phase. Ein Treffer konnte jedoch nicht erzielt werden.
 
Die zweiten 45 Minuten standen dann ganz im Zeichen der Blauen mit zwei weiteren Toren. Der Ehrentreffer gelang kurz vor Spielende Inan Güder.
 
Athanasios Politis nach der 1:4-Niederlage: „Gott sei Dank, dass wir jetzt in die Winterpause gehen dürfen. Wir brauchen den Winterschlaf und viele Spieler die Zeit zum gesunden!"
 
DMV_0918
DMV_0944
DMV_0952
DMV_0959
DMV_0970
DMV_1010
DMV_1039
DMV_1045
DMV_1083
DMV_1104
DMV_1110
DMV_1124
DMV_1148
DMV_1151
DMV_1357
DMV_1389
DMV_1486
DMV_1561
DMV_1562
DMV_1582

Fotos: Dr. Manfred Voigt

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.