Templatefotobreiz.jpg

Eine Niederlage, die wehtut!

Offenbar ist es bei vielen unserer Spieler noch nicht im Bewusstsein verankert, dass einem erfolgreichen Spiel schematisch ein weiteres folgt! Nein: Um ein Spiel erfolgreich zu gestalten muss man etwas tun!

 

Unsere Elf tat heute nichts, zeigte sich gegen den SV Erbenheim von ihrer schlechten Seite und bekam dafür eine fette Packung! Man darf als Mannschaft, die sich zum Ziel den Klassenerhalt gesetzt hat, durchaus beim Tabellendritten verlieren, aber nicht auf diese Art und Weise wie heute und nicht mit 1:10.

 

Auch die Zweite Mannschaft konnte nichts zur Verbesserung ihres Tabellenplatzes tun. Nach 90 Minuten stand der 2:1-Sieg des SV Erbenheim II.

Männer müssen in Erbenheim an den Start

Nach der starken Vorstellung am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenzweiten Sonnenberg geht es am Sonntag nach Erbenheim. Dort will der der SV Erbenheim, punkgleich mit Sonnenberg auf Platz drei der Tabelle stehend, einen Heimsieg gegen die Nullachter einfahren!

 

08-Coach Athanasios Politis: „Wir spielen Sonntag für Sonntag gegen einen starken Gegner und müssen beständig alle Kräfte abrufen, um zu bestehen. Nicht nur der 3:2-Sieg gegen Sonnenberg hat gezeigt, dass wir zu guten Leistungen im Stande sind. Als Trainer glaube ich an mein Team, aber von den Jungs einen Sieg in Erbenheim zu fordern, wäre entschieden zu viel. Aber: Ein Punkt liegt im Rahmen des Möglichen!

 

Auch die Zweite Mannschaft tritt gegen den SV Erbenheim an. Und dies um 12.45 Uhr.

 

 

 

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.