Templatefotobreiz.jpg

Gelungene Bannerwerbung schmückt den Zehntenhof

2012-08-10 (hg) Seit vielen Jahren präsentieren wir auf einer schmucken Sponsorentafel in unserem Vereinsheim die Firmen und Unternehmen, die mit der Schaltung einer Anzeige unsere Vereinsarbeit unterstützen. Nachdem die Wiesbadener Fußballvereine jetzt die Erlaubnis der Stadt Wiesbaden erhalten haben, auf den städtischen Sportplätzen in eigener Regie Werbeflächen zu vermieten, haben wir diese Möglichkeit genutzt!

Auf Anhieb ist es uns gelungen, insgesamt sieben Unternehmen  als Werbepartner zu gewinnen. Hierfür sind wir sehr dankbar. Dankbar sind wir auch dem Atelier Rieber in der Rheingaustraße 101. Mit dem Chef des Ateliers, Günter Rieber, steht uns in Sachen Beschriftungen und Werbeschilder immer ein kompetenter Fachmann mit Rat und Tat zur Seite!

Beim Spiel der Ersten Mannschaft am Donnerstagabend konnten  die Werbebanner jetzt Premiere feiern! Wer sich für eine Werbefläche interessiert, bekommt beim 1. Vorsitzenden der Nullachter Hans Groth Auskunft.  

Klaus Kießhauer, dem Co-Trainer unserer Frauenmannschaft gefiel die Idee der Bannerwerbung so gut, dass er nicht nur bei der Anbringung der Banner aktiv am Werk war (im Foto oben) , sondern selbst ein Banner „spendierte“. Mit diesem wirbt er für den Frauen- und Mädchenfußball  bei Schierstein 08! Super!  

 

"Unser Heine" hat ein neues Knie! Nächste Woche gehts in die Reha!

2012-07-27 (hg) An Hafenfest war "unser Heine" schon schwer angeschlagen: Sein rechtes Knie machte nicht mehr mit und der Aktivposten der Nullachter musste sich - ob er nun wollte oder nicht - von einem Krückstock helfen lassen. Diese Woche zog es nun Jürgen Heinrich, so der bürgerliche Name von "Heine", in die fünfte Etage der Paulinenklinik, um sich dort ein neues Knie einsetzen zu lassen. Die OP verlief bestens und Jürgen wird bereits Anfang nächster Woche in eine Wiesbadener Rehaklinik wechseln. Wir wünschen dem Nullachter mit dem neuen Knie und aktuellen Nichtraucher (!!!!) weiterhin beste Gesundung.

Wer besetzt bei den Heimspielen das Kassenhäuschen?

Am Donnerstag, 9. August, 19:30 Uhr trägt die erste Mannschaft ihr erstes Heimspiel der Saison 2012/2013 aus. Diesem Spiel werden bis zum 19. Mai des nächsten Jahres 15 weitere Spiele am Schiersteiner Zehntenhof folgen.

Es ist bei den Nullachtern gute Tradition, bei den Heimspielen der Ersten Mannschaft das Kassenhäuschen zu besetzen, um das Eintrittsgeld zu erheben. Und zwar während des Vorspiels bis zur Halbzeitpause des Erstmannschaftsspieles. Leider steht uns derzeit keine Person zur Verfügung, der diese Aufgabe übernehmen will!

Wir möchten aber gerne an der bisherigen Regelung festhalten und suchen deshalb  händeringend eine Sportfreundin oder einen Sportfreund, der die Platzkassierung übernimmt.  Wir sind auch bereit, den „Ehrendienst“ mit einer kleinen Aufwandsentschädigung in Höhe von 20,00 Euro zu belohnen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte – am besten noch heute – beim 1. Vorsitzenden Hans Groth, telefonisch unter 0176 42042697 oder mit einer E-Mai.

Heimspieltermine im Jahre 2012:
09.+ 26.08., 09.+ 23.09., 07., 14.+ 28.10., 11.+ 18.11., 02.12.
Heimspieltermine im Jahre 2013:
03., 10.+ 24.03., 14.04., 05.+ 19.05.

Zur Entlastung des Platzkassierers bitten wir unsere treuen Fans, vom Kauf der Saisonkarte Gebrauch zu machen. Diese wird  ab dem 01. August zum Kauf angeboten.

Spieltermine samstags

Stand: 23.07.2012 / Die vollständigen Termine der D- und F1-Junioren stehn noch aus!!

Die Nullachter trauern um ihr Ehrenmitglied Rudolf Leukel

2012-07-03 (hg) Die Nachricht vom Ableben unseres Ehrenmitgliedes Rudolf Leukel macht uns Fußballer sehr traurig! Rudolf Leukel trat am 28. November 1961 im Alter von 15 Jahren den Nullachtern bei und zeichnete sich während seiner Laufbahn als sehr guter Tormann aus.  Auch als sein Herz dann später stärker für den Handballsport und für die Turngemeinde Schierstein schlug, blieb er seinen Nullachtern treu verbunden und wurde im letzten Jahr, nach 50jähriger Vereinsmitgliedschaft, zum Ehrenmitglied ernannt.

Seiner lieben Frau Marianne, seinen Kindern und allen Angehörigen gilt die Anteilnahme des  1.FSV Schierstein 08. Die Trauerfeier findet am Donnerstag um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Schierstein statt.

© 2017 1. FSV Schierstein 08 e.V.. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.